Itzehoer Aktien Club

Itzehoer Aktien Club

Steuererklärung

 

AllgemeinesStand: 11.04.2017

Der Itzehoer Aktien Club (IAC) wird beim Finanzamt Itzehoe unter der Steuernummer 18 229 02740 geführt, das den IAC als private, vermögensverwaltende Gesellschaft bürgerlichen Rechts einstuft. Eine Beteiligung am Gemeinschaftsdepot wird steuerlich praktisch genauso behandelt wie ein eigenes privates Wertpapierdepot.

Sobald wir die Steuerbescheinigung unserer Depotbank vorliegen und die Kapitalerträge jedem Mitglied entsprechend seiner Beteiligungshöhe zugeordnet haben, bekommen Sie von uns eine Jahressteuerbescheinigung für das abgelaufene Kalenderjahr zugesandt. Üblicherweise erfolgt der Versand im März/April.

Sofern Sie Ihren Sparer-Pauschbetrag (801 € für Ledige, 1.602 € für Verheiratete) noch nicht ausgeschöpft haben, bekommen Sie im Rahmen der Abgabe der Einkommensteuererklärung die anteilig gezahlten Steuern erstattet bzw. auf Ihre Steuerschuld angerechnet, falls der Freibetrag bereits überschritten ist. Da nicht alle IAC-Mitglieder die gleiche Konfession besitzen, wurde im Gemeinschaftsdepot keine Kirchensteuer abgeführt. Je nach Religionszugehörigkeit wird diese im Rahmen der Einkommensteuererklärung veranlagt.

top

 

Kann ich im IAC einen Freistellungsauftrag stellen?

Nein. Das Konto sowie das Depot des IAC lauten auf die Namen aller über 3.000 Mitglieder, die steuerlich nicht zusammen veranlagt werden. Im Gegenzug bekommen Sie von uns eine Jahressteuerbescheinigung, um ggf. zuviel gezahlte Steuern vom Finanzamt zurück zu bekommen. Sofern Sie Ihren Sparerfreibetrag noch nicht ausgeschöpft haben, bekommen Sie im Rahmen der Abgabe der Einkommensteuererklärung die anteilig gezahlten Steuern erstattet bzw. auf Ihre Steuerschuld angerechnet, falls der Freibetrag bereits überschritten ist. Ihre anteiligen Kapitalerträge sind im Rahmen Ihres persönlichen Sparerfreibetrages demnach steuerfrei.

top

 

Kann ich im IAC eine NV-Bescheinigung (Nicht-Veranlagungs-Bescheinigung) einreichen?

Nein. Die NV-Bescheinigung ist quasi eine besondere Form des Freistellungsauftrages (siehe Freistellungsauftrag).
top

 

Wie werden die Zinsen bzw. Dividenden verrechnet?

Es erfolgt keine Ausschüttung der vereinnahmten Erträge, da die Auszahlungswünsche der Mitglieder sehr individuell und damit nicht einheitlich sind. Gerade die jüngeren und mittleren Altersschichten wünschen in der Regel keine Auszahlung, da sie sich noch im Vermögensaufbau befinden. Ältere Mitglieder im Rentenalter starten hingegen lieber einen IAC-Auszahlplan, der ihnen monatlich eine konstante Zusatz-Rente ermöglicht. Deshalb werden die Erträge nicht ausgeschüttet, sondern erhöhen automatisch das Gesamtvermögen und damit den Anteilspreis des IAC (Thesaurierung).

top

 

Hinweis

Da wir keine verbindlichen Auskünfte zu Ihrer persönlichen Steuererklärung geben dürfen, bitten wir Sie, sich bei Rückfragen direkt an Ihren Steuerberater bzw. Ansprechpartner beim Finanzamt zu wenden – vielen Dank.

Es kann unsererseits keine Gewähr dafür übernommen werden, dass sich die dargestellte steuerliche Beurteilung durch Gesetzgebung, Rechtsprechung oder Erlasse der Finanzverwaltung nicht ändert.


top

 

 

Download

NEU! >>  Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2017  << NEU!
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2016
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2015
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2014
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2013
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2012
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2011
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2010
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2009
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2008
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2007
Ausfüllmuster zur IAC-Steuerbescheinigung 2006



top